P1 Personal Music Center Quick Repair

Wiedermal ein kleiner Quick Repair Guide für Besitzer einer alten Bose Lifestyle 50.

Wie man das „No Response“ Problem löst, findet ihr hier :Lifestyle 50 Quick Repair

Diesmal geht es aber um das P1 Personal Music Center, die Touch Remote mit Hintergrundbeleuchtung. Genau diese verabschiedet sich im Laufe der Zeit.

Aber mit ein wenig Aufwand und Kosten ist diese auch wieder flott zu bekommen.

IMAG0117

Ihr braucht für die Reparatur eine Elektrolumineszenzfolie (EL Folie), die bekommt Ihr in einer guten Qualität hier :mm-cartuning.de

Ihr benötigt die EL-Folie ohne Inverter für 15€. Sie ist vorkontaktiert und lässt sich mit einer Schere auf die richtige Größe einfach zuschneiden. Wichtig ist dabei, daß mindestens 2 Kontakte zum Verlöten übrigbleiben.

Materialeinsatz: Schere, Doppelseitiges Klebeband (dünn), Skalpell oder kleines Cuttermesser, Lötkolben, Lötzinn, feindrahtiges Litzenkabel,kleiner Kreutzschlitzschraubendreher und eine Spitzzange.

Ausbau: Remote umdrehen und alle Schrauben mit dem Kreutzschlitz rausdrehen, auch die 2 Schrauben unter den Batterien. Jetzt kann der hintere Deckel vorsichtig abgenommen werden. Es sind aber noch 2 Kabel mit der Hauptplatine verbunden. Ein Flachbandkabel und das Stromkabel.

-Flachbandverriegelung nach oben drücken und Kabel abziehen. Stromkabel abziehen.

Jetzt kann der vordere Deckel abgenommen werden. Die Toucheinheit ist mit einem durchsichtigen Flachbandkabel mit der Hauptplatine verbunden. Entweder dieses abziehen oder einfach die Toucheinheit zur Seite wegklappen.

Wenn ihr nun auf die Platine schaut, seht ihr mehrere verdrehte Metallösen. Alle mit einer Spitzzange grade biegen und die Metallabdeckung entfernen.

Nun müsst ihr die 2 Kontakte der alten EL-Folie auf der linken Seite entlöten.

IMAG0269

Nun schneidet ihr vorsichtig mit einem Skalpell den sichtbaren Bereich der EL-Folie ab. Der Rest kann drin bleiben, stört ja nicht.

Am besten setzt ihr das Skalpell an der Folie so an, dass die scharfe Seite nach oben zeigt und die Platine somit nicht beschädigt. Auf dem Foto habe ich es nur zur Veranschaulichung verkehrt herum gehalten- so macht ihr es natürlich nicht! 🙂

IMAG0270

Die EL-Folie muss jetzt auf das richtige Maß 5,7 x 18cm zugeschnitten werden. Wie anfangs bereits erwähnt müssen 2 Kontakte übrig bleiben. Die Seite Rosa der EL-Folie ist die Leuchtende!

IMAG0268

EL-Folie umdrehen und doppelseitiges Klebeband anbringen. Vorderseite von allen Markierungen säubern.

IMAG0271

Einbau:

Nun kann die neue EL-Folie eingeschoben werden. Litzenkabel auf die benötige Länge zuschneiden und auf beiden Seiten abisolieren. Sowohl an der Platine als auch an der Folie anlöten. Achtet darauf das das Schraubloch nicht verdeckt ist.

IMG_20160115_165542

Wenn ihr die Folie angelötet habt, könnt ihr noch einen kurzen Funktionstest im Dunkeln machen. Vorher natürlich das Stromkabel und beide  Flachbandkabel wieder anbringen. Batterien einsetzen und einmal auf den Touch drücken.

Voilà!!! Nun sollte es so aussehen…

IMG_20160115_171157

Metallrahmen wieder anbringen, Ösen verdrehen und alle Schrauben wieder reindrehen.

Wenn es bei euch geklappt hat, freue ich mich natürlich über ein Feedback!

Euer A-Quay

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “P1 Personal Music Center Quick Repair

  1. BOSE V20 Fernbedienungs-Folie
    hallo, hat jemand eine Bose V20 Fernbedienungsfolie weil einige der Tasten nicht mehr funktionieren weil sie durchgedrückt sind.
    vielen Dank

    Gefällt mir

  2. Hallo A-Quay Vong. Vielen lieben Dank für die detailreiche Anleitung no Response und Backlight repair Bose Livestyle 50. Nach ca. 14 Jahren leuchtet meine P1 PMC wieder und seit 12.2016 war keine Verbindung mehr. Dachte erst es ist das Netzteil, da es ja schon ca.17 Jahre permanent in der Steckdose steckt. Habe alles nach auffinden der Anleitung repariert und seit 30 min kann ich endlich wieder meine Musik geniessen und die Symbole im dunkeln in der Fernbedienung erkennen. Mal sehen wie lange die neue Hintergrund zubehör Beleuchtung für 15 Euro und die 2,20 Euro Kondensatoren halten (habe extra die teuersten genommen) :-). Ihnen alles liebe und vielen vielen Dank für diese günstigen Reparaturen. Gruß Oliver

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Oliver,
      freut mich wirklich sehr das es bei dir geklappt hat. Vorallem freut es mich, dass du dir kurz die Zeit genommen hast, um hier ein paar nette Zeilen zu hinterlassen. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß mit deiner Bose 🙂
      Vg
      A-Quay

      Gefällt mir

Anregungen, Fragen oder Wünsche? Hierher damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s