Lifestyle 50 „No Response“ Quick Repair

Ein langjähriger Bose Kunde bat mich um Hilfe, da seine alte Lifestyle 50 nicht mehr über das P1 Personal Music Center reagiert hat. Genauer gesagt, reagiert das System über das „Model M1 Music Interface“.

IMAG0099

Fehlermeldung „No Response“ erschien auf dem Touch Display von Bose, dass nebenbei bemerkt die erste Touch Bedienung für ein Lifestyle System war. 1999 eine echte Revolution, das heute wohl genauso viel Euphorie auslöst wie eine Tanzeinlage von Menderes.

Aber zurück zum Problem, normalerweise beschränkt sich meine Dienstleistung auf die fachgerechte Installation einer Bose Home Entertainment Anlage. In diesem Fall habe ich aber eine Ausnahme gemacht, da ich dafür vom Kunden auch beauftragt wurde. Die Reparatur erfolgte in diesem Zuge auch kostenlos, da erstens nicht viel Zeit, Material und auch keine Garantie dafür gegeben werden konnte. Ich bin ja leider kein Elektroniker.

Wie dem auch sei, die Ursache für die Fehlermeldung konnte auf einer der 3 Komponenten eingeschränkt werden:

  • Model M1 Music Interface
  • P1 Personal Music Center
  • oder das Netzteil.

Zuerst wurde versucht ein Reset durchzuführen. Dafür wird das P1 in der Nähe des M1 gehalten, eingeschaltet, auf MUTE gedrückt und 5 Sek. gehalten. Ohne Erfolg! Netzteil an den Multimeter->läuft! P1 mit frischen Batterien versorgt->läuft!

Vom Model M1 das Gehäuse entfernt und siehe da, 3 Kondensatoren haben augenscheinlich das zeitliche gesegnet.

IMAG0082_BURST002

Diese wurden schnell durch neue ersetzt, zusammengebaut, Netzteil dran und P1 wieder eingeschaltet. Verbindung konnte wiederhergestellt werden und jede Source wurde auch wieder angezeigt. Und wenn Sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch Heute… THE END

IMAG0117

Advertisements

28 Gedanken zu “Lifestyle 50 „No Response“ Quick Repair

  1. „No Response“ -kein Kontakt zwischen PMC1 und Multi Room Interface.
    Als auch BOSE- Service nicht begeistert war mein Problem anzupacken, kam Herr VONG zur Hilfe! Eine zügige, effektive und erfolgreiche Reparatur, die Überprüfung an der Anlage vor Ort und damit wieder ein glücklicher Musikliebhaber. Ein Top-Service, vielen Dank Herr VONG!!

    Gefällt 1 Person

  2. Hatte ebenfalls das Problem „no response“ zwischen PMC1 und Multi Room Interface.
    Hab beides zu Herr Vong geschickt und er hat es repariert. Super Service und sehr netter Kontakt!
    Vielen Dank und viele Grüße aus Düsseldorf

    Gefällt mir

  3. Hallo zusammen,
    ich habe leider den gleichen Fehler und bin auf der Suche nach einer Lösung auf diesen Eintrag gestoßen. Können Sie mir einen Tip geben, wie Sie festgestellt haben, das genau diese drei Kondensatoren defekt sind?

    Viele Grüße

    Gefällt mir

      1. Hallo,

        auch ich frage mich nach den original Werten für C9, C10, C17 und C18, da diese schon einmal erneuert wurden (am Lötbild leicht erkennbar).
        Wissen Sie diese Werte noch?
        Vielen Dank!

        Gefällt mir

  4. Hallo,
    oh das mit dem Elektrolyt hatte ich übersehen. Bei mir ist das leider nicht so eindeutig. Wissen Sie zufällig noch die Werte den Kondensatoren die Sie getauscht haben? C9, C10 und C17 bei mir sind schwer zu erkennen.

    Viele Grüße

    Gefällt mir

  5. Hallo,
    Bei mir auch seit heute nach Stromunterbrechung das no response Problem.
    Würde sich Herr Vong das wohl ansehen, wenn ich ihm das Interface schicken würde?
    Leider gibt es auch von BOSE nichts neues, was vergleichbar mit dem P1 ist. 😢

    Gefällt mir

  6. Danke für die super Anleitung! Hat auch bei mir das Problem gelöst.

    Bei meiner Lifestyle 50 geht bei der Fernbedienung P1 die Hintergrundbeleuchtung nicht mehr. Leider habe ich noch keine Reparaturanleitung gefunden. Kann jemand einen Tip geben?

    Viele Grüße

    Gefällt mir

    1. Hallo,
      die PMC an den 2 Schrauben öffnen und Flachband und Stromkabel von der großen Platine abziehen- auf der Rückseite des Displays sind 12 verdrehte Metallhaken. Diese mit einer Zange grade biegen und den Metallrahmen rausziehen. Nun kann man die EL-Folie an den 2 Kontakten auslöten und den sichbaren Teil der EL-Folie mit einem Cutter abschneiden-aber vorsichtig angehen wegen der Platine. Den Rest der Folie würde ich einfach drin lassen-stört ja nicht. Einen neue EL-Folie mit den Maßen 5,7x 18,0 cm vor Einbau an den 2 Kontakten prüfen-wenn’s leuchtet einschieben, festkleben und anlöten-fertig!
      Viel Glück!
      Viele Grüße
      A-Quay

      Gefällt mir

  7. Glücklicherweise bin ich bei meiner Suche nach dem „no response“-Problem recht schnell auf die Seite von Herrn Vong gestoßen.
    Nach einem kurzen Email-Austausch habe ich dann am Montag mein Gerät zur Post gebracht und schon am Dienstag die Mitteilung von Herrn Vong erhalten, dass mein Gerät repariert sei. Heute, am Donnerstag, läuft mein betagtes Bose Lifestyle 50 wieder wie eh und je.
    Schneller und problemloser geht es wirklich nicht !!!!! Noch einmal ein herzliches Dankeschön aus Duisburg !

    Gefällt 1 Person

  8. Ich hatte ebenso das oben beschriebene Problem. Nachdem man mich bei allen heimischen Elektrowerkstätten mit dem Kommentar „das kann man nicht reparieren, Bose hat das selbst gesagt“ abzuspeisen versuchte und auf meinen Verweis auf Herrn Vongs Blogeintrag nur arrogant entgegnete, dass in „Internetforen ja viel steht wenn der Tag lang ist“ wendete ich mich an Herrn Vong direkt. Nach ein paar E-Mails waren die Teile auf dem Weg zu Herrn Vong und nach einer Woche hielt ich meine vollständig reparierten Geräte zurück. Sogar extra Batterien waren beigefügt. Wahnsinn!

    Ich bin überglücklich und schwer beeindruckt von Herrn Vongs Service. So rief er mich nach Erhalt des Paketes an um zu fragen, ob es in Ordnung wäre, wenn er noch die Hintergrundbeleuchtung des P1 reparierte. Das ist Service, den man heute kaum noch wo erlebt.

    Ich kann nur jedem mit einem Bose System empfehlen sich bei Problemen an Herrn Vong zu wenden. Freundlich, professionell, schnell und zuvorkommend.

    Alles perfekt, vielen Dank!

    Gefällt 1 Person

  9. Bei meiner Suche nach dem „no response“-Problem bin ich zum Glück auf die Seite von Herrn Vong gestoßen. Nach einem kurzen Email Austausch habe ich mein Gerät an ihn versandt und schon kurz danach die Mitteilung erhalten, dass mein Gerät repariert sei. Er hat alle eingesendeten Teile überprüft und sämtliche Fehlfunktionen behoben. Die Abwicklung war unkompliziert und sehr schnell. Meine Anlage läuft, wie am ersten Tag. Mein herzlichstes Dankeschön an Herrn Vong. Besser geht es nicht. 👍😊

    Gefällt 1 Person

  10. Auch unsere Lifestyle50-Anlage von Bose quittierte nach etlichen Jahren neulich ihren Dienst mit der lapidaren Auskunft „no response“ auf dem Display der Fernbedienung. Ohne Google und Internet hätten wir den Tausendsassa Herrn Vong nicht gefunden. Eine kurze Anfrage bzgl. Reparaturmöglichkeit wurde von ihm sofort beantwortet und nachdem Netzteil, Remote und Multi Room Interface eingeschickt waren, erhielten wir die wieder funktiontüchtigen Bauteile der Anlage bereits 4 Tage später zurück. Auch die defekte Beleuchtung der Fernbedienung hat er gleich mitrepariert. Große Anerkennung für so eine tadellose und flinke handwerkliche Leistung!
    Leider ist so etwas in unserer heutigen Wegwerfgesellschaft selten geworden.
    Vielen herzlichen Dank nochmals, Freundliche Grüße , Michael.

    Gefällt mir

  11. Nun geselle ich mich ebenfalls in den Kreis der „No Response“ Ratlosen. Mein Glück,dass es vor mir schon den Ein oder Anderen gab der mit diesem Problem konfrontiert wurde und in Herrn Vong den Retter hatten. Meine Anfrage wurde noch am gleichen Tag beantwortet mit dem Hinweis, dass die Wahrscheinlichkeit hoch sei den Fehler zu beheben. Also, direkt ein Paket zusammen gestellt und ab zur Post. Am nächsten war das Paket bei Herrn Vong und am gleichen Abend die Meldung alles funktioniert wieder bestens. Dann war es endlich soweit, die Mail, dass meine Bose Teile unterwegs sind (Auch die Beleuchtung unserer P1 wurde repariert). Wir freuen uns riesig, dass die Anlage wieder läuft. Im heutigen Zeitalter wird nur noch sehr wenig repariert. Von daher möchten wir Ihnen, sehr geehrter Herr Vong von Herzen danke sagen, ihr Service und die Schnelligkeit ihrer Arbeit sucht seines gleichen.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem Schwarzwald
    Markus

    Gefällt mir

Anregungen, Fragen oder Wünsche? Hierher damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s